“Nichts, wonach das Kind fragt, gibt man ihm, sondern ein Quantum an fertigen Resultaten, die ihm vollkommen gleichgültig sind.”

Bildung ist der Schlüssel zu allem

Wenn wir das Gefühl haben, das Leben aufgrund der komplexen Aufgaben nicht bewältigen zu können, sind wir nicht in der Lage, unsere Zukunft selbst zu gestalten. Uns fehlt das Urvertrauen und Fähigkeiten, die Welt mitgestalten zu können. Unser Bildungssystem denkt noch in Mathematik, Deutsch und Englisch, in Arbeitsblättern und Zensuren. Ein Schulsystem aus dem 19. Jahrhundert kann Schüler nicht dabei unterstützen, die Welt des 21. Jahrhunderts zu gestalten.

Das Zukunftslabor will Schulen – aber auch Unternehmen und Kommunen – Formate zur Verfügung stellen, die fächerübergreifend und ganzheitlich Handlungsmut vermitteln und dabei die wichtigsten gesellschaftlichen Zukunftsthemen aufgreifen. Als zentral erscheint es uns dabei Schüler, Lehrer und Eltern gleichermaßen anzusprechen.

Wir wollen Handlungsmut und Selbstwirksamkeit erfahrbar machen, um gemeinsam an einer zukunftsfähigen Gesellschaft zu arbeiten.

Mitmacher gesucht

Wir sind auf der Suche nach Mitstreitern, Mitdenkern, Gleichgesinnten und Interessierten

Kontakt aufnehmen